Stadtführungen Köln - mit den AntoniterCityTours

Seminare, Vorträge und Podiumsdiskussionen im AntoniterSaal

Kunstführungen Köln mit den AntoniterCityTours - Erläuterung der Schmölz-Fotoausstellung im Rahmen der Photokina

Ob Abende zu Dorothee Sölle, zur vergangenen Karnevals-Session oder zum zerstörten Köln - oder aber ob Seminare zu Persönlichkeitsentwicklung, Stimmbildung oder Kommunikation - die AntoniterCityTours bieten ein breitgefächertes Bildungsangebot. Informieren Sie sich über unser Programm!

Buchen Sie unsere Referentinnen und Referenten

Sie möchten einen Vortrag rund um das Thema Köln, ein Stimmbildungsseminar oder andere Angebote aus unserem Bildungsprogramm buchen? Wir freuen uns auf Ihre Anfrage, am besten über unser Kontaktformular

04.11.2017
11:00
Der WDR im Herzen von Köln NEU NUR VVK
Führung und Vortrag mit Manfred Höffken
In einem Rundgang durch die WDR-Gebäude mit dem ehemaligen verantwortlichen Redakteur im Fernseh-Programmbereich Kultur und Wissenschaft Manfred Höffken werden die Aufgabe und Funktion des öffentlich-rechtlichen Rundfunksystems in der Bundesrepublik thematisiert. In einem an diese Führung direkt anschließenden Vortrag wird die Thematik weiter vertieft und anhand von TV-Dokumentationen die Rolle und die Funktion der Presse und die gesellschaftliche Aufgabe der Journalisten diskutiert. Tickets nur erhältlich im Vorverkauf: im Foyer der Antoniterkirche, Schildergasse 57, 50667 Köln, Öffnungszeiten: montags bis freitags: 11 bis 19 Uhr, samstags, 11 bis 17 Uhr, sonntags, 11 bis 17:30 Uhr. mehr
09.11.2017
10:00
Literarischer Club NUR VVK
Literaturkurs mit Dr. Anselm Weyer
Gemeinsam liest der Literarische Club der AntoniterCityTours vorher miteinander abgestimmte Bücher der Weltliteratur - angeleitet von dem Literaturwissenschaftler Dr. Anselm Weyer. Immer wieder gibt es dazu passende Exkursionen und Stadtführungen, etwa über den Melatenfriedhof oder regionale Museen. Diese Veranstaltung ist ausschließlich buchbar als Paket von fünf Terminen und mit verbindlicher Anmeldung unter: kontakt@antonitercitytours.de oder telefonisch unter: 0221-925846-14. Weitere Treffpunkte werden bekannt gegeben. mehr
25.11.2017
11:00
Ort des Gedenkens - Führung durch das NS-Dokumentationszentrum EL-DE-Haus NUR VVK
Rundgang mit Günter Leitner
Das NS-Dokumentationszentrum der Stadt Köln gehört zu einer der wichtigsten Gedenkstätten für die Opfer des Nationalsozialismus in der Bundesrepublik Deutschland. Es versteht sich als Gedenkort, Lernort und Forschungsort. Karten nur erhältlich im Vorverkauf: über das AntoniterFoyer, Schildergasse 57, 50667 Köln (Öffnungszeiten: montags bis freitags: 11 bis 19 Uhr, samstags: 11 bis 17 Uhr, sonntags: 11 bis 17:30 Uhr) oder über KölnTicket: 0221-2801, www.koelnticket.de. mehr
02.12.2017
11:00
Der WDR im Herzen von Köln NEU NUR VVK
Führung und Vortrag mit Manfred Höffken
In einem Rundgang durch die WDR-Gebäude mit dem ehemaligen verantwortlichen Redakteur im Fernseh-Programmbereich Kultur und Wissenschaft Manfred Höffken werden die Aufgabe und Funktion des öffentlich-rechtlichen Rundfunksystems in der Bundesrepublik thematisiert. In einem an diese Führung direkt anschließenden Vortrag wird die Thematik weiter vertieft und anhand von TV-Dokumentationen die Rolle und die Funktion der Presse und die gesellschaftliche Aufgabe der Journalisten diskutiert. Tickets nur erhältlich im Vorverkauf: im Foyer der Antoniterkirche, Schildergasse 57, 50667 Köln, Öffnungszeiten: montags bis freitags: 11 bis 19 Uhr, samstags, 11 bis 17 Uhr, sonntags, 11 bis 17:30 Uhr. mehr
07.12.2017
10:00
Literarischer Club NUR VVK
Literaturkurs mit Dr. Anselm Weyer
Gemeinsam liest der Literarische Club der AntoniterCityTours vorher miteinander abgestimmte Bücher der Weltliteratur - angeleitet von dem Literaturwissenschaftler Dr. Anselm Weyer. Immer wieder gibt es dazu passende Exkursionen und Stadtführungen, etwa über den Melatenfriedhof oder regionale Museen. Diese Veranstaltung ist ausschließlich buchbar als Paket von fünf Terminen und mit verbindlicher Anmeldung unter: kontakt@antonitercitytours.de oder telefonisch unter: 0221-925846-14. Weitere Treffpunkte werden bekannt gegeben. mehr
Seminare, Vorträge und Podiumsdiskussionen im AntoniterSaal