Thomas van Nies

Studium der Mittelalterlichen und Neueren Geschichte sowie Kunstgeschichte an den Universitäten Köln und Bochum. Mitarbeit im Rheinischen Verein für Denkmalpflege und Landschaftsschutz. Praktika bei der Unteren- und Oberen Denkmalbehörde, an der Hohen Domkirche (Ausbildung zum Kirchenführer) und beim Kölner Geschichtsverein.

Stadtführungen unter meiner Leitung:

29.09.2019
16:30
Kalk - Rechtsrheinisch Richtung Zukunft NEU
Stadtteilführung mit Thomas van Nies
Ein Stadtteilrundgang mit Perspektive: Auf einem einst feuchten Gelände um die Kalker Höfe , die bereits 1003 erwähnt werden, entwickelte sich nach 1850 die spätere selbstständige Stadt Kalk(1881-1910). Vor dem Festungsgürtel Kölns fanden Firmen ausreichend Baugrund, einige, wie Vorster&Grüneberg(CFK), KHD oder die weltweit bekannte Trieurfabrik Mayer&Co. werden vorgestellt. War Kalk im 15. und 16.JH. noch Ziel frommer Sonntagsgäste die die gesunde bergische Luft genossen, strebten bald Menschen von überall her in die aufstrebenden Fabriken. Das explosionsartige Wachstum der Stadt ging oftmals einher mit sozialen Stiftungen wie Krankenhäusern und Bibliotheken, wir entdecken neues Leben in wunderschönen Hallen, die sich an sakraler Architektur orientierten und nur in Kalk so zahlreich erhalten sind. mehr
19.10.2019
14:00
Die Neue Stadt Chorweiler - Ansichten über die "Neue Stadt" NEU
Stadtteilführung mit Thomas van Nies
Die Idee einer neuen Stadt für rund 100.000 Menschen, die im Kölner Norden entstehen sollte, wurde 1957 konkret, der Baubeginn erfolgte 1960 in Heimersdorf. Die ehemalige Betonstadt ist heute eine grüne Oase, Nachbarschaft ist kein Fremdwort mehr. Kleine Wälder und Arkaden verbinden die Häuser zu Straßenbildern. Eine menschengerechte Stadt? Eine autofreie Wasserstadt am Rhein? Es werden Siedlungen von O.M. Ungers und die Häuser von G. Böhm betrachtet. Die Gestaltung urbaner Räume prägt das Stadtbild, es lohnt den Kölner Norden mit neuen Blicken zu erkunden! Es werden Texte von A. Mitscherlich und seiner Arbeit "Über die Unwirtlichkeit unserer Städte" vorgetragen. Kontraste der Großstadt können bei diesem Stadtteilrundgang entdeckt werden! mehr
26.10.2019
14:00
Dem Himmel so nah - Moderner Kirchenbau, zwischen St. Gertrud und der Petrikirche NEU
Kirchen-Führung mit Thomas van Nies
Köln ist eine Stadt der Kirchen. Zwei außergewöhnlich bedeutsame Sakralbauten beider Konfessionen, St. Gertrud von Gottfried Böhm und die Petrikirche von H.O. Vogel, beleuchtet dieser Rundgang. Er zeigt auf, welche Qualitäten in katholischen und evangelischen Kirchen der 1960er Jahre zu entdecken sind. Türme und Innenräume wirken hier gleichsam als Einheit zusammen. Städtebaulich bestimmend bis heute und als Zukunft verstanden! Mit KVB-Nutzung nach Niehl. mehr
14.12.2019
14:00
Kölner Sagen und Legenden - Reiches Erbe und erlebte Geschichte(n) NEU
Rundgang mit Thomas von Nies
Kölns reiche Geschichte kann auf verschiedene Arten erzählt werden. Lehrbuchhaft, an Hand von Urkunden und historischen Daten, oder auch in ihren Sagen und Legenden. Denn an ihnen ist Köln so reich wie kaum eine andere deutsche Stadt. Aus allen Epochen der zweitausendjährigen Geschichte unserer Stadt sind sie überliefert. Thomas van Nies erzählt von Marsilius Holzfahrt, dem Heiligen Gereon, einem Kinderkreuzzug und einer besonderen R(h)einwaschung. mehr