Architektur- und Kunst-Führung Köln

Zum 100. Geburtstag von Gottfried Böhm: Stadt und Kirche hinter Mauern - Zwischen Siedlung Gütergasse und St. Fronleichnam in Porz NEU NUR VVK

Architektur-Führung mit Thomas van Nies

Zum Anlass des 100. Geburtstages von Gottfried Böhm soll das vielseitige Werk des Jubilars unter unterschiedlichen Gesichtspunkten gewürdigt werden. Zwei kleinere, merklich unbekanntere Bauaufgaben, eine Siedlung und ein Sakralbau im Stadtbezirk 7, wollen (wieder-)entdeckt werden. Den Architekten und seine Art von Stadtreparatur gilt es mit der Siedlung Gütergasse (1973-86) in den Blick zu nehmen - ein neues Dorfquartier im mittelalterlichen Umfeld. Dazu ein kleines Juwel vor den wegweisenden Betonmassiven: eine Kirche in Porz, die 1957 deutlich auf Schildgen vorverweist (mit KVB Nutzung). Tickets nur erhältlich: im Foyer der Antoniterkirche, Schildergasse 57, 50667 Köln, Öffnungszeiten: montags bis freitags: 11 bis 19 Uhr, samstags, 11 bis 17 Uhr, sonntags, 11 bis 17:30 Uhr oder über KölnTicket, 0221/2801, www.koelnticket.de.
Datum der Stadtführung: 24.07.2020 - 16:00 Uhr
Preis: 14,- / 12,- Euro (zzgl. KVB-Entgelt)
Dauer: ca. 2 - 2,5 Stunden
Treffpunkt: KVB-Endhaltestelle Zündorf (Linie 7, vor dem Kiosk)
Stadtführer/in: Thomas van Nies