Bildung

Ort des Gedenkens - Führung durch das NS-Dokumentationszentrum EL-DE-Haus NUR VVK

Rundgang mit Günter Leitner

Das NS-Dokumentationszentrum der Stadt Köln gehört zu einer der wichtigsten Gedenkstätten für die Opfer des Nationalsozialismus in der Bundesrepublik Deutschland. Es versteht sich als Gedenkort, Lernort und Forschungsort. Karten nur erhältlich im Vorverkauf: über das AntoniterFoyer, Schildergasse 57, 50667 Köln (Öffnungszeiten: montags bis freitags: 11 bis 19 Uhr, samstags: 11 bis 17 Uhr, sonntags: 11 bis 17:30 Uhr) oder über KölnTicket: 0221-2801, www.koelnticket.de.
Datum der Stadtführung: 02.02.2019 - 11:00 Uhr
Preis: 10,- Euro/ 8,- Euro zzgl. Eintritt
Dauer: ca. 1,5 - 2 Stunden
Treffpunkt: EL-DE-Haus, NS-Dokumentationszentrum, Appellhofplatz 23-25
Stadtführer/in: Günter Leitner