Veedel-Führung Köln

Das Kunibertsviertel - Kirchen, Legenden und Hinterhöfe AUSVERKAUFT

Veedel-Führung mit Asja Bölke

Zwischen St. Kunibert, der jüngsten der romanischen Kirchen mit ihren einmaligen Chorfenstern und Unter Krahnenbäumen, erstreckt sich das kleine, von Verkehrsstraßen eingeschlossene Viertel. Zu finden ist hier eine äußerst interessante Ecke von Köln mit ihren Legenden um den Kunibertspütz und die Weckschnapp, mit den Ursulinen und der Barockkirche, dem Tricoronatum, ehemaligen Höfen und Zuckersiedereien in alten Klöstern. Im Kunibertsviertel stehen große Hotels neben Mietshäusern mit schönen Hinterhöfen. Dieses Viertel lebt durch seine Gegensätze.