Veedel-Führung Köln

Raderberg - Zwischen Großmarkt und Kloster NEU

Stadtteilführung mit Asja Bölke

Raderberg ist ein Stadtviertel ohne Zentrum, zwischen stark befahrenen Straßen, schon am Rande von Köln. Aber bei genauerem Hinsehen hat es seinen eigenen Charme und seine Überraschungen. Früher gingen die Kölner hier am Judenbüchel in der Nähe der Hinrichtungsstätte feiern. Sogar eine Königshochzeit hat es hier gegeben. Der Zuckerfabrikant vom Rath ließ hier zeitgleich mit den engen Arbeiterkasernen in der Innenstadt eine fast luxuriöse Arbeitersiedlung bauen. Wie damals, ist Raderberg ein bisschen zu weit von der Innenstadt entfernt, um ein beliebtes Viertel zu sein - und ist gerade deshalb spannend.
Datum der Stadtführung: 14.06.2020 - 16:00 Uhr
Preis: 10,- Euro / 8,- Euro
Dauer: ca. 1,5 - 2 Stunden
Treffpunkt: Bonner Straße/ Ecke Cäsarstraße
Stadtführer/in: Asja Bölke