Veedel-Führung Köln

Rund um den Rathenauplatz

Veedel-Führung mit Thomas van Nies

Innerhalb der Neustadt, einem gürtelartigen Halbrund um die mittelalterliche Stadt Köln, bestehen trotz städtebaulich relativ gleichartiger Entwicklungen Quartiere unterschiedlichen Charakters. Das Veedel um den Rathenauplatz, zwischen Luxemburger- und Lindenstraße, innerem Grüngürtel und rund um die Herz-Jesu-Kirche am Ring wird in seiner historischen Entwicklung, seiner jüdischen Geschichte und als studentisch, großstädtisches Freizeitviertel betrachtet. Zwischen der früheren "Weyerkaul", dem ersten Festungsrayon und dem Augusta Hospital, dem ehemaligen Königsplatz und einem großzügigen Volksgarten, erzählt das Viertel interessante Stadtgeschichte(n). Vom ehemaligen Palais Oelbermann zu einem preußischen Fort stößt man auf versteckte Winkel und romantische Plätze unserer Stadt.
Datum der Stadtführung: 20.02.2021 - 16:00 Uhr
Preis: 10,- Euro / 8,- Euro
Dauer: ca. 1,5 - 2 Stunden
Treffpunkt: Zülpicher Straße/ Ecke Zülpicher Wall
Stadtführer/in: Thomas van Nies