Veedel-Führung Köln

Veedelabend im Friesenviertel

Veedel-Führung mit Dr. Ute Fendel

Das Friesenviertel steht wie kein anderes für ein urkölsches Veedel im Wandel, getreu dem Motto "aus Alt mach Neu". Angezogen vom legendären Ruf des längst untergegangenen Rotlicht- und Zocker-Milieus und seinen bekannten Protagonisten entstand eine neue (Ausgeh-)Szene mit beliebten Bars und Cafés. Die einstigen Bürobauten des Gerling-Konzerns wurden umgewandelt zu schicken und teuren Stadthäusern des neuen "Gerling-Quartiers". Dabei ist das Veedel immer noch so lokal wie international. Für kölsche Familientradition mit starkem Bezug zum Kölner Karneval steht das Beerdigungsinstitut Kuckelkorn, und die Großstadt findet sich beispielsweise im "Ring-Karree" nach Entwürfen des britischen Stararchitekten Sir Normann Foster. Der Rundgang lässt viel Neues im altbekannten Umfeld entdecken.
Datum der Stadtführung: 27.04.2019 - 18:00 Uhr
Preis: 10,- Euro / 8,- Euro
Dauer: ca. 1,5 - 2 Stunden
Treffpunkt: Sartory-Säle, Haupteingang, Friesenstraße 44
Stadtführer/in: Dr. Ute Fendel