Kirchenführungen Köln

Kirchenführungen Köln

Führung durch die Antoniterkirche Köln - Kirchenführungen mit den AntoniterCityTours

Als Stadt der tausend Kirchen gilt Köln. Gehen Sie auf Entdeckungstour mit den Kölner Kirchenführungen der AntoniterCityTours. Ob Antoniterkirche oder Trinitatiskirche, ob St. Peter oder St. Aposteln - wir erläutern die Geschichte der einzelnen Gotteshäuser und erklären die Bedeutung der Architektur oder der Ausstattung.

26.10.2019
14:00
Dem Himmel so nah - Moderner Kirchenbau, zwischen St. Gertrud und der Petrikirche NEU
Kirchen-Führung mit Thomas van Nies
Köln ist eine Stadt der Kirchen. Zwei außergewöhnlich bedeutsame Sakralbauten beider Konfessionen, St. Gertrud von Gottfried Böhm und die Petrikirche von H.O. Vogel, beleuchtet dieser Rundgang. Er zeigt auf, welche Qualitäten in katholischen und evangelischen Kirchen der 1960er Jahre zu entdecken sind. Türme und Innenräume wirken hier gleichsam als Einheit zusammen. Städtebaulich bestimmend bis heute und als Zukunft verstanden! Mit KVB-Nutzung nach Niehl. mehr
27.10.2019
14:00
Groß St. Martin und die Kölner Altstadt
Historische-Führung mit Günter Leitner
Die romanische Kirche Groß St. Martin ist eine der zwölf großen romanischen Kirchen in der Kölner Innenstadt. Unweit des Rheins, jedoch mitten in der Kölner Altstadt gelegen, ist sie ein markantes Wahrzeichen im Kölner Stadtpanorama. Seit 2009 wird Groß St. Martin wieder als Klosterkirche von den Gemeinschaften von Jerusalem genutzt und ist für Besucher täglich geöffnet. Im Anschluß führt Günter Leitner durch die historische Kölner Altstadt. mehr
15.11.2019
20:00
Raum erleben - Eine Nachtführung in der Antoniterkirche
Erlebnis-Führung mit Manfred Loevenich
Man versteht nur, was man "erfährt". Wirklich erfahren kann ich einen atmosphärischen Raum aber kaum in Büchern, sondern eher vor Ort: im Schauen, Hören, Riechen, mich Bewegen in meinem eigenen Tempo. In dieser Nachtführung soll sich dem Erfahrungsraum Antoniterkirche behutsam und "andächtig" genähert werden. Bei einer persönlichen Aneignung des Raumes steht nicht die Vermittlung von Daten und Fakten im Vordergrund, sondern die individuelle Entdeckung des Raumes, denn "Bilder die man kennt, sieht man nicht", so der Maler Georg Baselitz. Diese Führung ist ein Wagnis: Sie hat zum Ziel, sich vom nächtlichen Raum der Antoniterkirche persönlich überraschen und beschenken zu lassen, ihn einfach zu erleben! Eine gute Zeit dazu ist der Übergang zur Nacht, wenn sich im Innenraum der Kirche "eine andere Welt" eröffnet. Ernst-Barlach-Plastiken, allen voran der "Schwebende", kommen nun intensiver zur Geltung als tagsüber, und die Metaphorik von Licht und Schatten ist auf eine besondere Weise erfahrbar. Diese Nachtführung eröffnet Dimensionen, die so im hellen Tageslicht nicht erlebbar sind. mehr
17.11.2019
14:00
Romanische Kirchen: St. Maria im Kapitol NEU
Kirchen-Führung mit Günter Leitner
Günter Leitner betrachtet in der Reihe "Romanische Kirchen" jeweils eine der zwölf großen romanischen Kirchen Kölns. St. Maria im Kapitol ist ein frühromanischer Kirchenbau und die größte der romanischen Kirchen. Der Namenszusatz im Kapitol weist auf die zuvor an der Stelle befindliche römische Tempel­anlage hin. Über den Fundamenten des römischen Kapitolstempels entstand zwischen 1040 und 1065 die Kirche St. Maria im Kapitol als dreischiffiger Bau. mehr
07.12.2019
14:00
Die Kartäuserkirche - Von Mönchen, Engeln und Protestanten
Kirchen-Führung mit Dagny Lohff
Bei einem Gang durch die Kartäuserkirche und ihre Umgebung (Kartause) werden Einblicke in deren wechselvolle Geschichte gegeben: von der Zeit und dem Wirken der Kartäusermönche, der Fremdnutzung als Lazarett und Lagerhaus zur Zeit der französischen Besatzung bis zur heutigen Nutzung als evangelische Predigtstätte und Sitz des Evangelischen Kirchenverbandes Köln und Region. mehr