Kirchenführungen Köln

Kirchenführungen Köln

Führung durch die Antoniterkirche Köln - Kirchenführungen mit den AntoniterCityTours

Als Stadt der tausend Kirchen gilt Köln. Gehen Sie auf Entdeckungstour mit den Kölner Kirchenführungen der AntoniterCityTours. Ob Antoniterkirche oder Trinitatiskirche, ob St. Peter oder St. Aposteln - wir erläutern die Geschichte der einzelnen Gotteshäuser und erklären die Bedeutung der Architektur oder der Ausstattung.

Eine Anmeldung zu unseren Führungen ist unter folgendem Link möglich:

https://kartaeuserkirche.churchdesk.com/antonitercitytours

12.02.2022
15:00
Die Kartäuserkirche - Von Mönchen, Engeln und Protestanten
Kirchen-Führung mit Dagny Lohff
Bei einem Gang durch die Kartäuserkirche und ihre Umgebung (Kartause) werden Einblicke in deren wechselvolle Geschichte gegeben: von der Zeit und dem Wirken der Kartäusermönche, der Fremdnutzung als Lazarett und Lagerhaus zur Zeit der französischen Besatzung bis zur heutigen Nutzung als evangelische Predigtstätte und Sitz des Evangelischen Kirchenverbandes Köln und Region. Im Februar 2017 wurden bei Routinearbeiten drei verschollene Kapellen wiederentdeckt, ein Archäologischer "Glücksfund" in der historischen Klosteranlage der Kölner Kartause. mehr
15.05.2022
14:00
Die Lüpertz-Fenster in St. Andreas
Kunst-Führung mit Dagny Lohff
Die neuen Fenster im Süd- und Nordchor von St. Andreas, entworfen von Markus Lüpertz, zeigen in ganz eigener Stilsprache ein Bildprogramm, das von mittelalterlichen Vorlagen beeinflusst wurde und die Themen Erlösung, Heiligenverehrung sowie die Wirkungsgeschichte des Theologen Albertus Magnus in den Mittelpunkt stellt. Die kräftigen Farben lassen beide Chorräume wortwörtlich in einem anderen Licht erscheinen. mehr
11.06.2022
15:00
Kirchen am Neumarkt - 1001 Jahr St. Aposteln
Kirchen-Führung mit Asja Bölke
Im Jahr 1021 wurde durch Erzbischof Pilgrim (oder doch von Heribert ?) der heutige Bau von St. Aposteln begonnen. Aus der unscheinbaren Kirche unmittelbar vor dem westlichen Tor der Römerstadt wurde eine beeindruckende romanische Kirche. Nach 1200 entstand der Kleeblattchor, der heute noch - trotz des Gewusels - den Neumarkt beherrscht. Die Führung zeigt die Kirche, die Krypta und den Raum mit den Glasfenstern von Ludwig Gies sowie einen Blick von oben aus den Konchen auf den Neumarkt. mehr