Termine

23.08.2019
18:00
Ein Abend am Wasser - Der Rheinboulevard Deutz
Rundgang mit Dagmar Lutz
Einladend gibt sich die markante Ufertreppe zum Flanieren, Sitzen und Schauen. Die gesamte Boulevard-Anlage mit Wegen, Begrünung und Aussichtsbalkon integriert zudem Zeugnisse der 1700-jährigen Deutzer Geschichte. Wie sind zum Beispiel im Boden erhaltene Teile des römischen Kastells oder der mittelalterlichen Kirche Alt St. Urban sichtbar gemacht? Und welches Potenzial birgt das Wasser, die beiden Stadtseiten zu verbinden, emotional wie funktional? Der Rheinboulevard Deutz ist mit dem Deutschen Landschaftsarchitektur-Preis 2017 ausgezeichnet worden. mehr
24.08.2019
11:00
Romanische Kirchen: St. Gereon
Kirchen-Führung mit Günter Leitner
Günter Leitner betrachtet in der Reihe "Romanische Kirchen" jeweils eine der zwölf großen romanischen Kirchen Kölns. St. Gereon ist eine der ältesten noch bestehenden Sakralbauten in Deutschland und ist ein herausragendes Zeugnis spätantiker und hochmittelalterlicher Architektur. Zusammen mit dem ehemaligen Gereonskloster, bilden sie das Herzstück des gleichnamige Kölner Viertel, welches auch durch das neu errichtete "Gerlings-Quartier" besticht. mehr
24.08.2019
14:00
Der Melatenfriedhof - Das Gedächtnis der Stadt
Friedhofs-Führung mit Günter Leitner
Kölner haben ein besonderes Verhältnis zum Gedächtnis. Und so wie zu Lebzeiten Interesse füreinander besteht, so auch nach dem Leben. Friedhofswanderungen sind erlebte Stadtgeschichte, Kunstgeschichte, Personengeschichte, eben Gedächtnisgeschichte, präsentiert von Stadtführer Günter Leitner. Günter Leitner führt hierbei auch durch die alte Kapelle St. Maria Magdalena und Lazarus auf Melaten. mehr
24.08.2019
18:00
Veedelabend: Rund um den Rathenauplatz
Veedel-Führung mit Dr. Ute Fendel
Das an historischer Bebauung reiche Viertel rund um den Rathenauplatz, zwischen Zülpicher- und Lindenstraße, Ring und Wall wird mitsamt seiner städtebaulichen Entwicklung, seiner bedeutsamen jüdischen Geschichte wie auch als quirliges, studentisch geprägtes Freizeitviertel vorgestellt. Hier findet sich großstädtische Vielfalt auf engstem Raum, kulinarisch und kulturell: jüdische Synagoge und katholische Herz-Jesu-Kirche, Gründerzeit und Nachkriegsmoderne, Hellers Brauhaus und Oma Kleinmann, El Inca und Hotel Lux. mehr
25.08.2019
15:00
Stadt am Fluss - Vom Heumarkt zum Rheinauhafen
Architektur-Führung mit Dagmar Lutz
Ein Streifzug durch Profanes und Sakrales, Handel und Handwerk: Entdecken Sie römische, mittelalterliche und preußische Geschichte(n) von Gebäuden und Straßen südlich des Heumarktes neu. Wie werden im wassernahen Viertel prägende Bauten und Örtlichkeiten wie die Bäche, das Overstolzenhaus, die Trinitatiskirche oder die Hafenlagerhallen heute genutzt? Die Führung endet am Schokoladenmuseum. mehr